Lakmal Fernando – Tuktuk-Driver in Aluthgama und Umgebung

Es gibt sicher zahllose gute Fahrer, aber ihn möchte ich hier gerne erwähnen: Lakmal Fernando ist Tuktuk-Driver in Aluthgama. Während unseres mehrtägigen Aufenthaltes in Aluthgama haben wir Lakmal als sehr verantwortungsbewussten und besonnenen Fahrer und Guide kennen gelernt. Stets hilfsbereit geht er gerne auf die Wünsche seiner Gäste ein.

Lakmal Fernando

Lakmal ist telefonisch erreichbar unter +94-771672009. Mit Lakmal waren wir unter anderem in einer Turtle-Farm und dem Maskenmuseum in Ambalangoda.

18 Replies to “Lakmal Fernando – Tuktuk-Driver in Aluthgama und Umgebung”

  1. Absolut empfehlenswert!! Wir waren 7 Tage mit unserem Guide Lakmal in Sri Lanka unterwegs. Die Tour wurde komplett von ihm Organisiert (Ziele, Hotels, Verpflegung). Es war mit Abstand unser schönster Urlaub und trotz der vielen Orts- und Hotelwechsel sehr entspannt. Lakmal ist sehr zuverlässig und stets um das Wohlbefinden seiner Gäste bemüht. Wir haben in Lakmal einen sehr guten Freund gefunden und werden definitiv nochmals eine Tour mit ihm machen.

  2. Wir waren eine Woche mit Lakmal unterwegs. Lakmal lag es sehr am Herzen, dass alles zu unserer Zufriedenheit läuft. Wir hatten das Gefühl mit einem Freund, der uns seine geliebte Heimat zeigt, unterwegs zu sein.

    Der Kontakt vorher lief reibungslos. Lakmal ist auf alle Punkte unserer Sightseeing-Liste eingegangen und hat darauf aufbauend unsere Tour individuell geplant. Er war sehr interessiert an unserer Vorstellung von der Reise und unseren Erwartungen an die Hotels. Wir hatten auch eine Zugfahrt eingeplant, für der er sich um Sitzplätze kümmerte (Hier muss jeder selbst entscheiden, ob offene Fenster in der 2./3. Klasse oder AC in der 1. Klasse).

    Bei unserer Ankunft in Sri Lanka war der Plan für die nächsten Tage dann klar. Lakmal hat uns sehr nett in Empfang genommen und von unserem Hotel abgeholt. Alle Ziele haben wir, wie geplant, angefahren. Auch kurzfristige Änderungen und zusätzliche Ausflugsziele waren möglich. Der Fahrer ist sehr sicher und verkehrsbewusst gefahren, wir haben uns jederzeit gut aufgehoben gefühlt. Lakmal ließ uns zudem an vielen Sehenswürdigkeiten eigenständig erkunden.

    Die englische Kommunikation mit Lakmal läuft reibungslos. Hier und dort fehlen ihm einzelne Vokabeln um sein Wissen zu 100% zu teilen, aber das hat uns nicht gestört. Wir hatten einen Reiseführer dabei, sodass wir entspannt nachschlagen konnten, wenn wir weitere Infos haben wollten.

    Die Unterkünfte während der Tour waren gut bis sehr gut, Frühstück und Abendbrot immer inklusive. Auch wenn es einen Extrawunsch gab, hat Lakmal sofort alles in Bewegung gesetzt, um diesen zu erfüllen.

    Alles in allem können wir euch Lakmal als Guide nur empfehlen!

    Stutie, Lakmal! 😉

  3. Wir haben Lakmal über seinen Bruder kennen gelernt und haben eine tuk-tuk-tour nach Galle mit ihm gemacht. Er hat sehr gute Plätze angefahren, u.a. Ine gut erklärte Schildkrötenaufzuchtstation. Er ist ein sicherer und rücksichtsvoller Fahrer. Deshalb haben wir uns entschieden eine 2Tagestour nach Kandy, Pinawalle und Sigiriya mit ihm zu unternehmen. Er hat Vorschläge gemacht und ist ganz wunderbar auf unsere Wünsche eingegangen. Wir hatten ein tolles Hotel, verwunschen an einem See gelegen. Er ist sehr gut vernetzt und organisiert alles in einer unaufgeregten Art. Neben bei erfährt man vieles über das Leben der Einheimischen. Wir können ihn nur empfehlen. Wir werden ihn als Freund in Erinnerung behalten und wünschen ihm viele weitere Gäste.

  4. Lakmal wurde uns von Freunden empfohlen. Nach einigen Recherchen über Ihn im Internet stand unser Entschluss fest. Wir und unsere vier erwachsene Kinder baten Ihn, eine 4-tägige Reise von Colombo nach Arugambay für uns zu planen. Am Ende der Tour, an der Ostküste, wollten die Kids surfen und wir uns in einem Hotel an der Westküste erholen. Lakmal arbeitete die Tour nach unsere vollsten Zufriedenheit aus und ging dabei auf all unsere Wünsche ein und mietete einen großen Van mit Fahrer. Hierfür mussten wir im voraus eine Anzahlung leisten.
    Die beiden holten uns pünktlich am Treffpunkt ab und wir waren uns vom ersten Moment an sehr sympathisch. Lakmal erwies sich als ein sehr verantwortungsbewusster, gewissenhafter, ehrlicher junger Guide. In seiner Gegenwart und in den von ihm gebuchten Unterkünften fühlten wir uns immer sicher und gut aufgehoben. Er dolmetschte für uns wenn nötig, was gerade in Restaurants und Gästehäusern sehr hilfreich war. An der Westküste bei Aluthgama, wo er lebt und als Tuk-Tuk-Fahrer arbeitet, befand sich unser Hotel. Hier holte er uns auf Wunsch des öfteren mit seinem Tuk-Tuk ab und erwies sich als sehr guter, umsichtiger Fahrer. Er zeigte uns tagsüber alles Sehenswerte und war immer um unser Wohlergehen besorgt, wusste wo es nette Restaurants, die besten Massagen, deutschsprechenden Ärzt, einen Schneider, etc. gab. Wir hoffen auf ein Wiedersehen und wünschen unserem Freund und seiner netten Familie alles Gute und, dass sein Traum, in nächster Zukunft von seine Tätigkeit als Reiseleiter leben zu können, in Erfüllung geht.

  5. 10.11.17 negombo

    Gestern Abend bin auch ich von meiner 6 tägigen Rundreise mit Lakmal und Noan zurück gekommen 😉 es war ein wunderschöner Abschluss meines 10 wöchigen Aufenthalt in Sri Lanka .ich habe durch Lakmal auch nochmal viel über die Menschen und die Kultur gelernt 😉 unsere Gespräche waren aber auch sehr lustig 🙂
    Da ich kurzfristig alleine reiste stand mir Lakmal auch immer mit Rat und Tat zur Seite 😉 dank ihm fühlte ich mich immer sehr wohl 😉 deshalb kann ich die Reise ob groß oder klein nur mit ihm empfehlen;) wir machten die Rundreise in den Norden Anuradhapura, trinco male , kandy , und Nuwara Eliya.

    Thanks again to Lakmal for this wonderful trip
    He teached me a lot about this beautiful country and the people
    Cheers Sandra

  6. Wir haben Lakmal auch am Bahnhof kennengelernt. Er hat uns unter anderem eine Fluss-Safari vermittelt. Sehr umsichtiger Fahrer und stets ein Lächeln auf den Lippen. Absolut empfehlenswert!

  7. Auch wir hatten uns über Empfehlungen in Deutschland für eine 5 Tages Tour mit Lakmal entschieden. Von der Abholung vom Flughafen ( Nachts um halb 4) bis zu unseren Touren nach Anuradhapura, Polonnaruwa und Sigiriya bis nach Kandy hat alles super geklappt.
    Lakmal hat uns während der Tour immer wieder Alternativen aufgezeigt, sodass wir die Tour täglich nach unserem befinden noch etwas anpassen konnten. So hat Lakmal uns z.B. eine Safari organisiert, bei der wir viele Elefanten sehen konnten. Lakmal war während der ganzen Tour und auch danach sehr freundlich und hilfsbereit, sodass die Tour mit ihm viel Spaß macht.
    Auch nach der Tour hat er uns immer wieder hilfreiche Tipps gegeben, als wir weiter alleine gereist sind. Auch für uns ist Lakmal während der Tour zu einem guten Freund geworden und wir hoffen, dass sich in Zukunft viele für eine Tour mit ihm entscheiden. Wir können es nur empfehlen!!

  8. We came as strangers and went as friends.

    Our six day journey with Lakmal trough Sri Lanka was awesome! We could ask him everything, be it the local culture, the religion or something special like the civil war or the tsunami. He explained everything very well and will give u a deep view in his thoughts. We for example visit with him Anuradhapura where we pray together or after a long tour to Horton plains we sit together and talk about anything. At any time it feels like a tour with a good friend. He tries to fulfill all your wishes, when it is possible for him. So I can recommend Lakmal to anyone who wants more than a standard tour. Because it will be accurate your journey with stops on places you want like to see. Great guy and a new friend, thanks for everything!!

    Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde.

    Unsere sechstägige Tour, mit Lakmal, durch Sri Lanka war überragend. Wir konnten Ihn alles fragen, sei es zur Kultur, die Religionen oder zu speziellen Dingen wie den Bürgerkrieg oder den Tsunami. Lakmal erklärt alles sehr genau und gibt einen sehr detaillierten Einblick in seine Gedanken/Welt. Wir zum Beispiel besuchten mit Ihm Anuradhapura um zusammen zu beten oder saßen nach einer langen Tour zusammen um über Gott und die Welt zu reden. Es fühlte sich jeder Zeit so an als wäre man mit einem guten Freund unterwegs! Lakmal versuchte einem alle Wünsche zu erfüllen, in soweit es in seiner Macht steht. Ich kann Lakmal jeden empfehlen der nach mehr als nur einer Standard-Tour sucht. Super Typ und ein neuer Freund, danke für Alles!!

  9. Uns wurde Lakmal bereits in Deutschland von Freunden empfohlen also nahmen wir via Facebook und WhatsApp Kontakt mit Lakmal auf. Das lief eigentlich alles absolut reibungslos und Lakmal hat für uns eine 4 Tages Tour von Colombo nach Kandy, Ella, Yala National Park und Galle Fort organisiert. Absolut klasse und ohne Probleme… 🙂

    Anschließend waren wir noch in Aluthgama. Von hier kommt Lakmal ja ursprünglich und er war uns auch in der Zeit als wir am Strand gelegen sind eine große Hilfe. Turtle Farm, River Tour und Tuk tuk tour inclusive.

    Ebenso durften wir seine Famile sowohl an Silvester als auch bei einem schönen Abendessen kennen lernen. Mit ihm hatten wir das Gefühl Sri Lanka zu leben. Wirklich nur weiter zu empfehlen.

    Kontakt LAKMAL FERNANDO SURESH
    lakmalfernando97@gmail.com

    Nur zu empfehlen! 🙂

  10. 4.dez. 2016 tuktuk nach ahungalla ganz entspannt und reell. Ging ohne Umstand auf unsere wünsche ein, machte selbst Vorschläge zur Anreicherung des Ausflugs.
    Sehr gut, danke Fernando.

  11. Solamente agradecer a Lakmal por como se comportó com nosotros, mi familia,Sofia,Nicolás y yo.Saliamos en tren de Bentota con nuestro hijo Nicolás malito, vomitando todo lo que bebia y muy tirado, ya habiamos hablado con Lakmal entrando en la estacion de tren y nos vio con el niño pachucho, le preguntamos por horarios y varias cosas y muy educado nos ayudo a sacar billetes. Despues de un rato se acerco con un amigo y nos recomendo que fuesemos al medico con el niño..que no lo veia muy bien. Y claro nosotros preocupados por la situación decidimos llevarlo al doctor domde Lakmal lleva a sus hijos. Despues de un rarito en su tuc tuc llegamos al medico y nos hizo de traductor con el médico ya que no entendia ingles, y supositorio por aquí pastilla por alla, volvimos a la estación de tren con el niño mas tranquilo y nosotros también. Recogimos nuestro equipaje, mochilas tabla de surf y bolsas del bar de la estacion que nos hicieron el favor de guardarlas…. bueno.. la dueña la hermana de Lakmal. Jajajajaj que bueno que tio mas autentico nos soluciono realmente el día…..que bueno encontrar gente así por el mundo, Te lo agradecemos de corazón siempre estaras en nuestro recuerdo…..Gracias,gracias y gracias….. el niño en una hora ya queria comer galletas y se recupero super rapido…..para que lo sepas….

  12. Wir haben Lakmal ebenfalls am Bahnhof kennengelernt und seine Hilfsbereitschaft und freundliche Art hat uns sehr gefallen. Lakmal hat für uns Touren zum Yala Nationalpark, Turtelfarm und den Mangroven organisiert. Alle Touren können wir empfehlen, leider hat die Zeit nicht ausgereicht noch mehr zu erleben! Er konnte auch immer gute Preise für uns aushandeln und ist ein hervorragender und umsichtiger Tuk Tuk driver. Durch Lakmal haben wir viel über die Leute, das Leben und das Land erfahren. Danke Lakmal für Deine Zeit und alles alles Liebe und Gute für Dich und deine Familie. We hope to see you and your Family soo again. Thanks for all Daniela & Matthias

  13. Wir haben Lakmal am Bahnhof kennen gelernt und aufgrund seiner Hilfsbereitschaft nahmen wir ihn als tuk tuk driver und fuhren mit ihm nach Galle. Wir haben es nicht bereut, er ist ein sehr umsichtiger Fahrer. Wir fühlten uns gut aufgehoben bei ihm.

  14. Lakmal hat für uns eine einzigartige 5-Tages Tour organisiert, nach Sigiriya, Polonnaruwa, über Kandy nach Nurelia und Ella und schließlich Kataragama und Yala. Dabei konnten wir stets spontane Änderungen einbringen die er zuverlässig in die Tat umsetzte. Darüber hinaus konnten wir von ihm viel über seine Kultur und das Leben in Sri Lanka erfahren und haben einen guten Freund gewonnen. Wer einen ehrlichen und vertrauenswürdigen Fahrer und Guide braucht, sollte sich definitiv an ihn wenden!
    Thanks for the great time, we hope to see you soon again!

  15. Wir haben Lakmal am Bahnhof in Aluthgama kennen gelernt und hatten schnell Vertrauen zu ihm gewonnen. Er wurde unser täglicher Tuktuk driver and war immer zuverlässig und ehrlich mit den Preisen. Bei der Organisation einer Tour durch den Süden des Landes hat er uns sehr geholfen und wir haben ihn als „Tour Lehrling“ mitgenommen.
    Inzwischen hat Lakmal selbst den Autoführerschein gemacht und kann auch selbst Fahrten übernehmen.

  16. Wir haben Lakmal Fernando kennengelernt als er uns zum Brief Garden gefahren hat. Er war ein sehr netter, sicherer und fairer Fahrer. Er hat uns angeboten uns für zukünftige Touren behilflich zu sein und wir haben Nummern getauscht.Schon am nächsten Tag hat er uns geholfen eine Jungle Tour zu Organisieren. Dank Ihm haben wir bei den Touranbietern sehr gute Preise bekommen und er ist ein sehr hilfreicher und ehrlicher Mensch ! Wir können Ihn nur weiter empfehlen, für alle die einen Sympathischen, netten, ehrlichen und gut informierten Fahrer oder Tour Vermittler brauchen ist er genau der richtige !

    Grüße,
    Familie Rotta.

  17. Auch wir können uns den Argumenten nur anschließen. Wir haben eine Bootstour auf den Bentotafluss mit Lakmal und seinem Freund gemacht, der zufällig genauso heißt. Sie sind echt supernett und locker und man redet mit ihnen, als würde man sich schon ewig kennen. Man erfährt auch nicht nur Dinge über Tiere und Pflanzen hier und da, sondern auch viel über die Menschen und die Lebensbedingungen in Sri Lanka. So auch über die Beiden, was einen sehr persönlichen Eindruck hinterlassen hat. Wir kommen definitiv wieder und würden uns sehr über ein Wiedersehen freuen.
    Istuti

  18. Hallo,

    wir können uns Rolf nur anschließen. Lakmal und sein Freund Mahinda waren sehr aufrichtige und ehrliche Guides und Fahrer. Wir haben mit den beiden eine Tour zum Brief Garden, Yala National Park, Turtle Farm, Galle Fort, Stockfisher, Kandy und Umland gemacht. Die Reise war sehr individuell. An die Preisabsprache haben sie sich immer gehalten, keine versteckten Kosten. Die Fahrt war insgesamt seht angenehm, da sie immer auf unsere Wünsche eingegangen sind. Sehr zu empfehlen, viel besser als in großer Reisegruppe.

Schreibe einen Kommentar zu Johannes und Tamara Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.